1824664

Windows-8.1-Tablet im 8-Zoll-Format von Toshiba

09.09.2013 | 18:08 Uhr |

Encore ist das erste 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 aus dem Hause Toshiba.

Toshiba zeigt auf der gerade in Berlin stattfindenden IFA einen neuen Tablet-PC. Die handliche Hardware hört auf den Namen Encore und verfügt über ein 8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Im Gehäuse sollen Intels neueste Atom-Plattform Bay Trail, ein Intel Gen 7 Grafikchip und zwei GigaByte RAM werkeln.

Zur weiteren Ausstattung gehören laut Intel unter anderem Bluetooth, Stereolautsprecher, Dual-Mikrofone, eine 2-Megapixel-Kamera an der Front und ein 8-Megapixel-Pendant an der Rückseite sowie ein GPS-Modul. Die Abmessungen des Toshiba Encore fallen mit 213 x 136 x 10,68 Millimetern relativ schlank aus.

Windows 8.1 - Website deckt inkompatible Soft- und Hardware auf

Beim Betriebssystem setzt der Hersteller auf Microsofts Windows 8.1, das ab Oktober offiziell erhältlich sein wird. Auf dem Encore ist zudem Microsoft Office Home & Studen 2013 vorinstalliert. Der Marktstart des Tablet-PCs soll im vierten Quartal 2013 in Deutschland erfolgen. Käufer haben dabei die Wahl aus einer 32-GigaByte-Version für rund 300 Euro und einer 64-GigaByte-Ausgabe zum Preis von rund 350 Euro.

Windows 8.1: Tipps & Infos im Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1824664