1596739

Xbox Music mit kostenlosem Musik-Streaming?

04.10.2012 | 14:41 Uhr |

Microsofts neuer Musik-Dienst Xbox Music soll am 26. Oktober und damit pünktlich zum Windows-8-Launch starten. Laut Gerüchten im Web, soll der neue Dienst auch Gratis-Musik-Streaming à la Spotify bieten.

Microsofts Musik-Dienst Xbox Music soll am 26. Oktober für Windows 8, Xbox 360 und Windows Phone erscheinen. Das berichtet die US-Website The Verge. Am gleichen Tag erfolgt auch die Veröffentlichung von Windows 8, über die ein Zugriff auf Xbox Music (bisher Zune Music Service) möglich sein wird. Laut der Quelle von The Verge wird der neue Dienst auch Gratis-Streaming von Songs anbieten, der über Werbeeinblendungen finanziert sein wird. 

Außerdem plane Microsoft auch die Integration des Cloud-Dienstes Skydrive in Xbox Music. Das soll es den Anwendern erlauben, über mehrere Plattformen und Geräte hinweg auf ihre Playlisten und Songs zugreifen zu können.

Anderen Berichten zufolge steht Microsoft für das Gratis-Streaming-Angebot derzeit in Übernahme-Verhandlungen mit dem Dienst Rdio. Sowohl Microsoft als auch Rdio lehnen jegliche Kommentare rund um die Gerüchte ab. Sollten die Gerüchte zutreffen, dann würde Microsoft künftig mit Xbox Music einen ähnlichen Dienst wie Spotify anbieten. In Windows 8 erfolgt der Zugriff auf den neuen Dienst über die Metro-App "Musik".

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1596739