1536476

Windows-7-Nachfolger

Windows 8 Pro (Upgrade) für 53,90 Euro auf Amazon.de

01.08.2012 | 13:25 Uhr |

Offiziell hat sich Microsoft noch nicht zu den Preisen des neuen Betriebssystems geäußert. Auf Amazon.de wird zumindest schon Mal eine Variante gelistet.

Microsoft hat bisher zwar verkündet, in welchen Varianten Windows 8 erscheinen wird, aber noch nicht die Preise für Windows 8 verraten . Zuletzt wurde sogar darüber spekuliert, dass Windows 8 gar nur noch als Upgrade-Version in den Handel kommen könnte.

Auf Amazon.de wird die Upgrade-Version von Windows 8 Pro bereits seit wenigen Stunden angeboten ; als Verkäufer ist Microsoft selbst angegeben. Als Preis werden 53,90 Euro angegeben, wobei Microsoft darauf hinweist, dass der Artikel erst ab dem 26. Oktober 2012 verfügbar sein wird.

Sollte sich der Preis bestätigen, dann würde Windows 8 Pro deutlich günstiger an den Start gehen, als 2009 noch Windows 7 Professional startete. Die Upgrade-Version von Windows 7 Professional kostete damals zum Start 285 Euro (Windows 7 Ultimate 299 Euro) und die Vollversion 309 Euro (319 Euro). Daher war es hierzulande auch günstiger auf die System-Builder-Versionen auszuweichen, die in Deutschland aufgrund der speziellen rechtlichen Lage von Fachhändlern auch unabhängig von Hardware angeboten werden dürfen.

Weniger schmeichelhaft für Microsoft sind dagegen die beiden Einträge auf der Angebotsseite unter "Tags, die Kunden mit diesem Produkt verbinden". Die Tags lauten "Borg" und "Weltherrschaft".

Es geht aber auch noch günstiger

Bei dem Angebot wird außerdem auch darauf hingewiesen, dass Anwender, die derzeit einen PC oder Laptop mit Windows 7 erwerben, das Upgrade auf Windows 8 Pro für 14,99 Euro erhalten werden. Seit Anfang Juli ist außerdem bekannt, dass Microsoft zum Start das Upgrade auf Windows 8 Pro günstiger anbieten will. Auch alle Anwender, die Windows 8 Release Preview testen, werden die Möglichkeit erhalten, für um die 40 US-Dollar (wahrscheinlich 40 Euro) auf Windows 8 Pro zu wechseln.

Angeblich hat Windows 8 bereits den RTM-Status bereits erreicht und in Kürze dürfte dies Microsoft auch offiziell verkünden.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1536476