691782

Windows 2000 schon zur CeBIT

Windows 2000 soll pünktlich zum CeBIT-Beginn am 24. Februar

Windows 2000 soll pünktlich zum CeBIT-Beginn am 24. Februar 2000 auf den deutschen Markt kommen. Ursprünglich sollte das neue Betriebssystem für den Unternehmenseinsatz erst einige Wochen nach dem US-Verkaufstart am 17. Februar in Deutschland in den Handel kommen.

Nach Angaben von Microsoft haben die CD-Presswerke den endgültigen Win-2000-Code bereits erhalten. Auch die Auslieferung an die PC-Hersteller habe begonnen. Neben deutscher und US-Version seien auch die britische und die französische Version fertig.

Microsoft bezeichnet den geplanten Verkaufsstart von Windows 2000 als "die größte Produkteinführung in der Geschichte der Softwareindustrie seit Windows 95". Drei Jahre lang haben die Entwickler an der Software gearbeitet, die eigentlich ein ganzes Jahr früher in den Handel kommen sollte. "Keine andere Windows-Version wurde so ausgiebig getestet wie Win 2000", so Microsoft-Vizepräsident Jim Allchin.

Trotzdem sagen selbst Microsoft-Vertreter, dass sie nicht damit rechnen, dass der Run auf Windows 2000 so groß sein wird wie bei der Markteinführung der Consumer-Variante Windows 98 im letzten Jahr. Windows 2000 ist zwar mit einem Preis ab 149 Dollar pro Lizenz nicht teuer. Die Installation des hochkomplexen Systems - der Code wird auf 35 Millionen Zeilen geschätzt - ist jedoch kein Kinderspiel. "Das ist kein einfaches Upgrade", so Laura DiDo, Analystin bei Giga. "Der Umstieg von NT auf Windows 2000 ist eher die Installation eines kompletten neuen Betriebsystems." Und das treibe die Gesamtkosten des Umstiegs in die Höhe. Nicht wenige Firmen würden sich daher mit dem Umstieg Zeit lassen, bis die ersten Bugs behoben seien.

Laut IDC werden 40 Prozent der Großunternehmen Windows 2000 in den ersten sechs Monaten nach dem Verkaufsstart installieren (PC-WELT, 16.12.1999, sp).

Giga: Win-2000-Umstieg teuer, aber lohnend PC-WELT Online, 15.10.99)

IBM: Kritik an Windows 2000 (PC-WELT Online, 13.9.99)

Gartner Group: Win 2000 kommt zu teuer (PC-WELT Online, 13.9.99)

0 Kommentare zu diesem Artikel
691782