691842

Windows 2000 nächste Woche

Laut Microsoft werden einige Hersteller ihre neuen Geräte in

Laut Microsoft werden einige Hersteller ihre neuen Geräte in den USA bereits ab dem 24. Januar mit dem neuen Betriebssystem ausliefern. Als offizieller Auslieferungstermin für Windows 2000 war bisher der 17. Februar genannt worden.

Microsoft-Sprecher Shannon Rudd sagte, die meisten Hersteller hätten den endgültigen Windows-2000-Code im Dezember erhalten, als das neue Betriebssystem für die Herstellung freigegeben wurde. Nun sei es ihnen überlassen, wann sie ihre Windows-2000-Systeme auf den Markt bringen würden.

In Deutschland werden erste Systeme mit Windows 2000 nach wie vor erst zur CeBIT erwartet. Gegenüber PC-WELT bestätigte IBM diesen Liefertermin und wies darauf hin, dass IBM-PCs bereits jetzt schon mit Gutscheinen für ein späteres Update ausgeliefert würden. Ähnlich dürften auch andere Hersteller verfahren. (PC-WELT, 17.01.2000, tro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
691842