Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2092737

Windows 10: Tester erhalten es doch gratis

23.06.2015 | 14:09 Uhr |

Microsoft hatte mit einem Blog-Eintrag viel Verwirrung gestiftet. Jetzt steht fest: Tester erhalten Windows 10 doch gratis.

Microsofts Gabe Aul hatte mit einem Blog-Eintrag über das Wochenende für einige Verwirrung darüber gesorgt, ob nun die Teilnehmer des Windows Insider Programms das neue Windows 10 gratis erhalten oder nicht. Wir hatten am Montag ausführlich darüber berichtet.

Offen war letztendlich die Frage: Erhalten nun die Tester das neue Windows 10 gratis oder ist es eigentlich nicht kostenlos? Die Antwort: Ja. Allerdings gibt es aber auch ein wichtiges "aber"!

PC-WELT Sonderheft zu Windows 10 - Gratis zum Download

Der Windows-10-Start rückt näher. PCWELT.de schenkt Ihnen ein komplettes Sonderheft zum Thema Windows 10. Ab dem 29. Juli erhalten alle Nutzer von Windows 7 und Windows 8 das neue Windows 10 als Gratis-Upgrade. Der Stichtag rückt näher, da macht es natürlich Sinn, sich früh genug darauf vorzubereiten. Dazu liefern wir Ihnen hiermit viele Windows-10-Ratgeber.

Wir bieten Ihnen im Rahmen einer Sonderaktion ab sofort und nur für begrenzte Zeit unser Sonderheft Windows 10 gratis über unsere Kiosk-App zum Download an! Der Wert: 8,99 Euro. Direkt im PDF-Format können Sie sich aber auch ein 32-seitiges Windows-10-Kompakt herunterladen. Die Aktion läuft noch bis zum 30.06.2015.

Zur "PC-Welt Windows 10 Sonderheft"-Aktion

In einem ausführlichen neuen Update seines Blog-Eintrages hat Gabe Aul nun dazu Stellung bezogen. Die klare Antwort: Windows-10-Tester erhalten am 29. Juli die finale Version von Windows 10 gratis. Sie können dann Windows 10 verwenden, solange sie weiterhin Tester - also Teilnehmer des Windows Insider Programms - bleiben. Dafür erhalten sie regelmäßig neue Versionen von Windows 10, bevor diese an alle anderen Windows-10-Nutzer ausgeliefert werden. Jede neue Version von Windows 10 wird nur eine gewisse Zeit lauffähig sein. Microsoft verspricht aber, dass die Tester regelmäßig eine neue Version erhalten und dadurch ohne Unterbrechung Windows 10 nutzen können. Außerdem wird es von allen neuen Windows-10-Builds auch eine ISO-Version geben, so dass die Tester nach schwerwiegenden Problemen jederzeit ihr System neu aufsetzen können.

Teilnehmer des Windows Insider Programms, die sich entscheiden, am 29. Juli aus dem Tester-Programm auszuscheiden, können auf die finale Version von Windows 10 direkt wechseln, müssen allerdings im Besitz einer Upgrade-berechtigten legalen Windows-Version (Windows 7 oder Windows 8 Update) sein. Wer nur im Besitz von beispielsweise Windows XP oder Vista ist, der kann über diesen Weg nicht einfach als Tester kostenlos auf Windows 10 wechseln.

Lesetipp: Windows 10 - Starttermin, Upgrade-Tipps und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
2092737