Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2068529

Windows 10 TP für Phones: Neue Testversion mit Spartan-Browser erschienen

13.04.2015 | 09:37 Uhr |

Für Windows-Smartphones ist die erste Windows 10 Technical Preview mit dem Spartan-Browser erschienen.

Microsoft hat vor kurzem eine neue Testversion von Windows 10 für Smartphones veröffentlicht. Diese Windows 10 TP Build 10051 for Phone verfügt ales erste mobile Windows-10-Version über den neuen Browser Spartan. Build 10051 ist die zweite Preview der mobilen Windows-10-Version, die Microsoft an Tester gibt. Für Anwender, die Windows 10 TP auf Desktop-Rechnern ausprobieren wollen, ist bereits Ende März eine Testversion mit dem Spartan-Browser erschienen.

Windows 10 Mobile-Testversion für fast alle Lumia-Modelle

In dieser Testversion gibt es neben dem neuen Spartan auch noch den IE 11. In der finalen Version von Windows 10 für Phones soll Spartan aber der einzige Browser von Microsoft sein. Anders bei der Desktop-Version von Windows 10, bei der Microsoft aus Gründen der Abwärtskompatibilität den Internet Explorer auch weiterhin neben Spartan anbieten will.

Ebenfalls neu sollen die Apps für Mail, Kalender, Telefonie, Karten und Messaging sein, wie Tester berichten.

Die neue Build soll laut Microsoft auf fast allen Lumia-Smartphones lauffähig sein. Die Liste der unterstützen Smartphones (für den US-Markt) sieht derzeit folgendermaßen aus:

Wie immer bei einer Testversion treten aber gelegentlich noch Probleme auf, über die Microsoft auf dieser Seite informiert. Der Microsoft-Manager Gabe Aul erklärte zudem noch, dass die finale Version von Windows 10 Mobile auch kleine ARM- und Intel-basierte Tablets unterstützen würde, die dann neu auf den Markt kommen würden. Keine Unterstützung soll es dagegen für Altgeräte aus dieser Geräteklasse geben.

Video: Lumia 640 & 640 XL - Hands-on / Erster Test
0 Kommentare zu diesem Artikel
2068529