2195248

Windows 10: Neue ISOs stehen zum Download bereit

09.05.2016 | 14:14 Uhr |

Microsoft bietet nun auch die ISO-Dateien der aktuellen Insider Preview von Windows 10 zum Download an.

Microsoft hat kürzlich an die Windows Insider die neue Build 14332 von Windows 10 Insider Preview ausgeliefert. Mit der neuen Insider-Preview-Version werden bereits einige der mit dem Anniversary Update geplanten neuen Windows-10-Funktionen vorab getestet. Das Anniversary Update wird im Sommer erscheinen.

Für alle Windows Insider, die Windows 10 Insider Preview Build 14332 auch per sauberer Neuinstallation auf einem Testrechner verwenden möchten, hat Microsoft nun auch die passenden ISO-Dateien auf dieser Seite zum Download freigegeben.

Zunächst muss die gewünschte Insider-Preview-Version ausgewählt werden. Anschließend kann sich der Nutzer dann die gewünschte Sprachversion aussuchen und Windows 10 Insider Preview Build 14332 dann in deutscher Sprache sowohl in der 32- als auch in der 64-Bit-Version auswählen und herunterladen.

Die heruntergeladene ISO-Datei kann mit der in Windows integrierten ISO-Brennsoftware auf eine DVD gebrannt werden. Alternativ können Sie aber auch ein Brenn-Utility wie etwa das kostenlose CDBurner XP verwenden. Wichtig: Sobald Windows 10 Insider Preview auf einem Rechner per ISO installiert worden ist, ist es nicht mehr möglich, über die Recovery-Partition wieder zu der früher genutzten Windows-Version zu wechseln.

Die mehr oder weniger aktuellen "finalen" Versionen von Windows 10 lassen sich ebenfalls direkt bei Microsoft herunterladen. Dafür wird die Microsoft-Freeware Media Creation Tool für Windows 10 benötigt.  Das Tool lädt dabei nicht nur die benötigte Windows-Version herunter, sondern erstellt auch auf Wunsch ein USB- oder DVD-Installationsmedium. Dazu wählen Sie nach dem Start des Tools "Installationsmedien für einen anderen PC erstellen" auf und folgen dann den weiteren Anweisungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2195248