Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2189014

Windows 10 Insider Preview Build 14316 ist da

07.04.2016 | 13:49 Uhr |

Microsoft liefert eine neue Testversion von Windows 10 an Fest-Ring-Tester aus. Windows 10 Insider Preview Build 14316 besitzt die neue Linux-Shell, bietet Verbesserungen für Cortana und bringt auch neue Edge-Extensions.

Microsoft hat mit Windows 10 Insider Preview Build 14316 eine neue Testversion von Windows 10 für Fast-Ring-Nutzer veröffentlicht.

Spannendste Neuerung: Linux-Shell Bash ist mit an Bord

Die neue Windows-10-Preview beinhaltet die im Internet viel diskutierte Linux-Shell Bash alias Windows Subsystem for Linux Beta. Der südafrikanische Linux-Distributor Canonical hat diese Shell für Wndows 10 angepasst und fungiert als Kooperationspartner. Es gibt für Linux verschiedene Shells für die Eingabe von Kommandozeilenbefehlen, die Bash dürfte aber am weitesten verbreitet sein und stellt zudem die Standardshell von Ubuntu dar. Ubuntu wiederum ist die Linux-Distribution von Canonical. Wer die Linux-Shell Bash unter Windows 10 nutzen will, muss deshalb den Lizenzbedingungen von Canonical zustimmen.

Großer Test: Windows 10

Cortana sucht das Smartphone

Außerdem gibt es einige Detailverbesserungen für Cortana, die nicht nur im Zusammenspiel mit einem Windows-Phone, sondern auch mit einem Android-Smartphone funktionieren sollen. Dafür ist Cortana Version 1.5 Voraussetzung. So informiert Cortana den Nutzer darüber, wenn der Notebook-, Tablet- oder Smartphone-Akku leer wird. Außerdem kann man Cortana ein verschwundenes Smartphone anrufen und lokalisieren lassen.

Neue Erweiterungen für Edge

Für Edge, den neuen Browser von Windows 10, gibt es neue Erweiterungen: Pin It Button und OneNote Clipper. Die bereits bekannten Erweiterungen Reddit Enhancement Suite, Mouse Gestures und Microsoft Translator wurden aktualisiert.

Weitere Verbesserungen betreffen unter anderem die Universal Windows Plattform-App von Skype, das Action Center und die verfügbaren Emojis sowie Continuum. Eine vollständige Übersicht über alle Neuerungen in der Windows 10 Insider Preview Build 14316 gibt Microsoft hier.

Windows 10 erhält großes Anniversary Update im Sommer



0 Kommentare zu diesem Artikel
2189014