Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2102382

Windows 10: Bug sorgt für verringerte Akku-Laufzeit

27.07.2015 | 16:09 Uhr |

Ein Bug in Windows 10 sorgt derzeit noch bei mobilen Intel-Geräten für eine verminderte Akku-Laufzeit.

Intel hat bestätigt, dass in Windows 10 derzeit noch ein Bug steckt, der bei mobilen Intel-Geräten für eine im Vergleich zu Windows 8 um bis zu 10 Prozent verminderte Akku-Laufzeit sorgt. Das berichtet unsere US-Schwesterpublikation PC-WORLD. Demnach arbeite Intel derzeit gemeinsam mit Microsoft an einer Behebung des Bugs.

Intel erwartet, dass nach Behebung des Bugs die Akku-Laufzeit unter Windows 10 mindestens der unter Windows 8 entsprechen wird. Laut einem Intel-Sprecher handle es sich um einen kleinen Bug, der nun im Zuge der technischen Optimierungen der Treiber behoben werde.

Derzeit arbeiten viele Hardware-Hersteller an der Finalisierung ihrer Hardware-Treiber für Windows 10. Microsoft selbst hatte erst kürzlich für seine Surface-Geräte neue Windows-10-Treiber für den integrierten Intel HD Graphics GPU veröffentlicht, durch die einige Probleme gelöst wurden.

Windows 10 wird ab dem 29. Juli ausgeliefert. Die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 erhalten das neue Windows-Betriebssystem gratis.

Windows 10 im ersten Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2102382