2211264

Windows 10 Anniversary Update erhält erstes Update

25.07.2016 | 12:49 Uhr |

Das Anniversary Update für Windows 10 erscheint am 2. August. Ein erstes Update für das Sommer-Update ist aber bereits da.

Microsoft hat die Entwicklung des Anniversary Update für Windows 10 abgeschlossen. Bei der an die Windows Insider bereits vor einigen Tagen zunächst über den Fast Ring und dann auch über den Slow Ring ausgelieferte Vorabversion mit der Build-Nummer 14393 handelt es sich also um die als "final" bezeichnete Version.

Den Beweis liefert der Knowledge-Base-Eintrag KB3176925 von Microsoft, in dem von Windows 10 Version 1607 die Rede ist. Offiziell wird Windows 10 nach dem Anniversary Update damit die Versionsnummer 1607 tragen. Seit der November-Aktualisierung für Windows 10 verwendet Microsoft jeweils die Jahreszahl plus Monat der Fertigstellung der neuen Version als Versionsnummer. Auf Windows 10 Version 1511 folgt also ab dem 2. August Windows 10 Version 1607. Wobei nicht alle Windows-10-Nutzer zeitgleich das große Sommer-Update erhalten, sondern die Auslieferung in Wellen erfolgen wird.

Ein erstes Update für das Annniversary Update ist auch bereits erhältlich. Der oben bereits erwähnte Knowledge-Beitrag KB3176925 beschreibt das erste kumulative Update für Windows 10 Version 1607. Das rund 6,2 Megabyte (32-Bit) bzw. 7,7 Megabyte (64-Bit) große kumulative Update wird an die Teilnehmer des Windows Insider Programms ausgeliefert, die bereits Windows 10 Insider Preview Build 14393 installiert haben. Mit dem Update werden einige kleinere Bugs behoben

0 Kommentare zu diesem Artikel
2211264