Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2113332

Windows 10: 8 Prozent Marktanteil in Deutschland

02.09.2015 | 12:11 Uhr |

Windows 10 hat in Deutschland bereits einen Marktanteil von 8 Prozent. Jedenfalls laut den Zahlen von StatCounter.

Windows 10 ist seit dem 29. Juli verfügbar. Anfang September kann das Marktforschungsunternehmen StatCounter nun die ersten Zahlen eines vollständigen Monats zur Verbreitung von Windows 10 liefern. Die Zahlen zeigen: Windows 10 ist erfolgreicher als Windows 8 und Windows 7 gestartet, was aber auch damit zusammenhängt, dass es als Gratis-Upgrade verfügbar ist.

Im August 2015 war Windows 10 laut StatCounter weltweit für 4,88 Prozent des Gesamt-Internet-Traffics auf den von StatCounter gemessenen Seiten verantwortlich. Zum Vergleich: Innerhalb der ersten sechs Monate nach dem Start lag der Anteil von Windows 7 bei 4,05 Prozent und der von Windows 8 gar bei nur 1 Prozent.

Interessant ist auch ein Blick auf die aktuellen Marktanteile von Windows 10. Und diese sehen wie folgt aus (Angaben in Prozent):

Region

Windows 10

Windows 8

Windows 7

Windows XP

Deutschland

7,94

15,41

46,02

4,47

weltweit

4,88

16,15

48,05

8,81

Europa

6,73

17,11

43,98

7,03

USA

5,64

13,59

39,7

3,61

Der Marktanteil von Windows 10 liegt also in Deutschland höher als im weltweiten Vergleich und im Vergleich zur USA.

Beliebtheit von Edge hält sich in Grenzen

Die Beliebtheit des neuen Microsoft-Browsers Edge hält sich dagegen in Grenzen. In Deutschland liegt der Marktanteil laut StatCounter bei unter 1 Prozent. Deutschland ist auch Firefox-Land: Hierzulande belegt Firefox mit 39,16 Prozent den ersten Platz unter den allen Browsern. Europaweit muss sich Firefox dagegen mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Weltweit nur mit dem dritten Platz und in den USA gar nur noch mit dem vierten Platz.

Region

Chrome

IE

Firefox

Safari

Opera

Edge

Deutschland

28,22

15,67

39,16

10,02

2,93

0,97

weltweit

52,82

15,99

15,62

9,31

1,81

0,74

Europa

44,14

15,28

22

11,1

3,11

0,99

USA

40,93

22,21

14,21

17,66

0,69

1,08

0 Kommentare zu diesem Artikel
2113332