Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2102646

Windows 10: 1-GB-Update zum Start des neuen Windows

28.07.2015 | 12:39 Uhr |

Windows-10-Nutzer erhalten zum Start des neuen Betriebssystems auch ein umfangreiches erstes Update.

Bei Spielen sind umfangreiche Day-One-Updates bereits üblich. Auch zum Start von Windows 10 am 29. Juli bereitet Microsoft die Veröffentlichung eines solchen ersten umfangreichen Updates vor. Das berichtet jedenfalls Winbeta.org. Dieser Day-One-Patch wird demnach 1 Gigabyte groß sein und eine Reihe von Bugfixes und Optimierungen enthalten.

Die Build-Nummer von Windows 10 ändert sich nach dem Day-One-Patch nicht und lautet weiterhin Windows 10 Build 10240. Die nach "10240" folgenden Ziffern erhöhen sich allerdings von "16384" auf "16405". Damit lautet die komplette Versionsnummer von Windows 10 zur Veröffentlichung am 29. Juli:

Windows 10 Build 10240.16405.150725-1815.th1

Die letzte Zahlenfolge gibt an, dass Microsoft die Version am 25. Juli 2015 um 18:15 Uhr (Seattle-Zeit) kompiliert hat. "TH" dürfte für Threshold stehen, also dem Codenamen von Windows 10.

Teilnehmer des Windows Insider Programms, die Windows 10 Build 10240 bereits installiert haben, können den Day-One-Patch bereits über Windows Update herunterladen. Wer am 29. Juli direkt aus Windows 7 oder Windows 8 auf Windows 10 wechselt, der erhält den Patch automatisch.

Video: 10 Fragen zu Windows 10
0 Kommentare zu diesem Artikel
2102646