1885930

Winamp hat einen neuen Besitzer

14.01.2014 | 16:25 Uhr |

AOL hat Winamp und Shoutcast an das belgische Unternehmen Radionomy verkauft. Die gute Nachricht: Winamp wird weiterentwickelt.

AOL hat für Winamp und Shoutcast einen Käufer gefunden. Das belgische Unternehmen Radionomy , Anbieter einer Radioplattform, übernimmt den Mediaplayer Winamp und die Internet-Streaming-Plattform Shoutcast, wie die beiden Unternehmen am Dienstag mitteilen . Ein Geheimnis machen die beiden Parteien darüber, wie viel Radionomy an AOL zahlt.

Der Ankündigung zufolge soll Winamp weiterentwickelt werden und für alle Plattformen inklusive Desktop, Mobile, Autosystemen und vernetzten Geräten angeboten werden. Winamp-Nutzer erhalten außerdem den vollen Zugriff auf alle von Radionomy angebotenen Internet-Radiostationen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1885930