88932

Winace 2.2: Neue Version des Packprogramms

15.07.2002 | 13:33 Uhr |

Länger war es um das Packprogramm Winace ruhig, jetzt gibt es eine neue Version zum Download. In der neuen Version 2.2 wurden vor allem Bugs gefixt, unter anderem ein Kompatibilitäts-Problem mit dem Packformat RAR 3.0.

Länger war es um das Packprogramm Winace ruhig, jetzt gibt es eine neue Version zum Download. In der neuen Version 2.2 wurden vor allem Bugs gefixt, unter anderem ein Kompatibilitäts-Problem mit dem Packformat RAR 3.0.

Weitere Änderungen:

* Die Dateiliste von WinAce verhält sich nun konform zum Explorer und zeigt auch virtuelle Verzeichnisse, wie den Papierkorb oder den Arbeitsplatz korrekt an.

* Die Ansicht von versteckten und Systemdateien kann vom Administrator verändert werden. Bei Nutzern ohne Adminstratorrechte werden diese Dateien automatisch ausgeblendet.

* WinAce ist nun kompatibel mit den Windows XP Themes.

* WinAce überprüft nun optional bei jedem Start, ob ein anderes Programm die Verknüpfungen mit den Archivtypen übernommen hat. Die Verknüpfungen können dann wiederhergestellt werden. Die Überprüfung kann abgeschaltet werden.

* Probleme beim Entpacken von TAR-Archiven mit Verzeichnisstruktur behoben.

Der Download von Winace 2.2 beträgt 2,9 Megabyte. Das Packprogramm ist Shareware und kann kostenlos getestet werden. Die Standard-Vollversion von Winace kostet 29 Euro. Winace "plus" (inklusive Kompressionsutility Commandline Ace) kostet 39 Euro.

Download von Winace 2.2

Powerarchiver 2002: RC3 des Pack-Tools erschienen (PC-WELT Online, 04.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
88932