17.10.2012, 15:25

Benjamin Schischka

Packer

WinZip 17 kann Bilder bearbeiten und die Cloud verwalten

WinZip 17

Mit WinZip 17 geht ein Klassiker in die nächste Runde. Die Entwickler spendieren ihm direkte Cloud-Anbindung und Bildbearbeitungsqualitäten.
Die Macher von WinZip haben eine neue Version des Zip-Programms veröffentlicht und zum Download freigegeben. WinZip gehört neben WinRAR zu den Klassikern der Pack-Programme unter Windows. Neu ist in Version 17 die Cloud-Anbindung, die den direkten Upload nach Google Drive, SkyDrive oder Dropbox erlaubt. Das Packen vor dem Upload soll Speicherplatz in der Cloud sparen und dank optionaler Passwort-Vergabe auch Sicherheit vor Datendieben bieten.
Doch WinZip 17 belässt es nicht beim Upload in die Cloud, sondern bietet auch Funtkionen zum Organisieren der hochgeladenen Datenpakete in der Cloud, direkt aus WinZip heraus. So soll man beispielsweise via WinZip die Links zu den Datenpaketen erhalten, um sie leichter via E-Mail oder Facebook mit anderen teilen zu können. Über eine weitere neue Funktion kann man gezippte Daten auch direkt via Facebook, Twitter oder LinkedIn teilen. Dazu nutzt WinZip 17 die Online-Anwendung ZipShare.
 
WinZip 17 „wildert“ auch in anderen Gefilden. Wer mag, kann die Größe von Bildern verändern und braucht dafür nun keine „komplexe Bildbearbeitungssoftware“ mehr, beschreibt der Entwickler das Feature. Das sei besonders praktisch, wenn man Bilder hochladen will. Außerdem kann der Packer nun Microsoft-Office-Dateien in PDF-Dateien umwanden, während er sie zippt. Damit verschwinden Metadaten und die Dokumente sind auch ohne Office lesbar. Wer mag, fügt ein Wasserzeichen zum Schutz des geistigen Eigentums hinzu. Das Wasserzeichen kann auf Bildern und in PDFs eingefügt werden.
 
Die Entwickler haben außerdem die Programmoberfläche überarbeitet und versprechen, dass Sie in WinZip 17 dankt kontextsensitiver Menüpunkte schneller die gewünschten Funktionen finden.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1607618
Content Management by InterRed