74084

WinTV-HVR-900 World-Cup-Edition mit Extra-Tool für iPod und Sony PSP

05.05.2006 | 10:21 Uhr |

Auch Hauppauge ist auf den Werbezug zur kommenden Fußball-Weltmeisterschaft aufgesprungen und hat eine World-Cup-Edition der WinTV-HVR-900 vorgestellt. Das Besondere daran: Es liegt eine WingSE-TV-Rekordingsoftware für Apple iPod und Sony PSP bei.

Mit einer limitierten Word-Cup-Edition für die WinTV-HVR-900 läutet Hauppauge die kommende Fußball-Weltmeisterschaft 2006 ein. Mit der beiliegenden WingSE-Software können TV-Aufzeichnungen für den Apple iPod und die Sony PSP aufbereitet werden.

Die WinTV-HVR-900 selbst ist nichts neues mehr, Hauppauge stellte sie bereits im November 2005 vor ( die PC-WELT berichtete ). Mit der externen USB-2.0-TV-Karte kann man analoges Fernsehen und DVB-T empfangen beziehungsweise aufzeichnen. Im standardmäßigen Lieferumfang sind neben dem TV-Tuner auch USB-Verlängerungskabel, DVB-T-Magnetfußantenne für das UHF- und VHF-Band die Software auf CD enthalten. Der Verkaufspreis der HVR-900 schwankt zwischen knapp über 80 und um die 90 Euro im Online-Handel (zuzüglich Versandkosten).

Bei der World-Cup-Edition liegt mit WinSE aber zusätzlich eine Software bei, mit der sich die TV-Aufzeichnungen in Formate umwandeln lassen, die sich dem iPod und auf Sonys PSP abgespielt werden können.

Die limitierte World Cup Edition zur WinTV-HVR-900 ist seit Anfang Mai 2006 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von zirka 90 Euro in den Handel.

Übrigens stellt Hauppauge für seine DVB-T-Karten die kostenlose Betaversion eines DVB-T-EPG-Service-Tools zur Verfügung. Damit werden laut Hersteller alle im DVB-T-Signal relevanten EPG-Informationen ausgelesen und in Form einer HTML-Seite aufbereitet. Anschließend lassen sich über einen Webbrowser Sendungen für die Aufnahme auswählen oder bereits geplante Aufzeichnungen deaktivieren. Den 1,8 MB großen Download finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
74084