787856

Ägypten hat wieder Internet - Mubarak äußert sich zur Krise

02.02.2011 | 13:15 Uhr |

Fünf Tage lang war Ägypten vom Internet abgeschnitten. Jetzt wurde die Verbinung zum Internet wieder hergestellt.

Vor fünf Tagen hatten die ägyptischen Behörden die Internet-Verbindungen im ganzen Land gekappt. Nach und nach wird die Internet-Verbindung aber seit Mittwoch wieder hergestellt, wie Ägypter im Internet melden. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer immer mehr ägyptische Websites sind auch wieder erreichbar.

Die ersten Websites, die am Mittwoch kurz nach 10:30 Uhr deutscher Zeit online gingen, waren die von Vodafone Egypt und Etisalat, die zu den beiden größten Telekommunikationsanbietern in Ägypten gehören. Kurz darauf waren auch wieder die Websites von Orascom Telecom und der ägyptischen Börse erreichbar.

Mittlerweile ist auch die Website der ägyptischen Regierung online. Auf der Website findet sich eine Botschaft des in die Kritik geratenen ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak an das Volk .

0 Kommentare zu diesem Artikel
787856