1247939

Wikipedia in 100 gedruckten Bänden

27.01.2006 | 11:22 Uhr |

Der Verlag Zenodot will die Wikipedia in den nächsten Jahren als Nachschlagewerk herausbringen.

Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie, soll nach dem Willen des Zenodot-Verlags demnächst als gedrucktes Werk erscheinen. Das Projekt WP 1.0 soll 100 Bände zu je 800 Seiten umfassen. Der Startschuss wird bereits in diesem Jahr gegeben: Oktober und Dezember 2006 erscheinen die beiden ersten Bände, danach sollen monatlich je zwei Bände folgen. Im Jahre 2010 soll das Mammutwerk beendet sein. Der Preis erscheint dem Vorhaben angemessen: Die einzelnen Bände sollen im Handel zu 18,50 Euro und in der Subskription zu 14,90 Euro zu haben sein.

Um der aufwändigen Arbeit gerecht zu werden, stellt der Verlag ein Team aus 25 Personen bereit, darunter 15 Redakteure. Zusätzlich setzt der Verlag aber auch auf die Mitarbeit der Wikipedia-Autoren, die ihre Beiträge überarbeiten sollen – letztlich kommen beide, Verlag und Online-Version, so zu besseren Texten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247939