58692

Wikipedia.de-Wettbewerb: Braunbär schlägt alle

24.04.2006 | 13:38 Uhr |

Als "Meister Petz" erscheint er oft in der Literatur: Der Bär. Um einen ganz speziellen Vertreter dieser Raubtierfamilie, nämlich um den Braunbären, geht es in dem Artikel, der als Sieger aus dem jüngsten Schreibwettbewerb von Wikipedia.de hervor ging.

Der vierte Schreibwettbewerb von Wikipedia.de ist zu Ende, die Sieger stehen fest.

Der Braunbär-Artikel gewann in der Rubrik "Naturwissenschaften und Medizin" und holte sich zugleich den Gesamtsieg. Weitere Erstplatzierte sind "Pfeifen" (in der Rubrik Geisteswissenschaften, Kunst und Musik; gemeint ist damit sowohl die Tätigkeit des Pfeifens als auch die Musikinstrumente), Belgische Revolution (Geschichte und Gesellschaft) und das Satellitenbahnelement als Sonderpreis für Mathematik. Kurios: Auch ein Artikel, der sich mit den Ereignissen eines Jahres auseinandersetzt, schaffte es aufs Siegertreppchen: 1974 .

Den Veranstaltern zufolge wurden diesmal mit 150 Beiträgen doppelt so viele als beim letzten Wettbewerb im Oktober 2005 eingereicht. Die Hauptautoren der Gewinnerbeiträge bekommen einen Sachpreis.

Der nächste Schreibwettbewerb findet voraussichtlich im Herbst 2006 statt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
58692