61784

Wikimedia: Spendenaufruf erfolgreich

08.09.2005 | 17:02 Uhr |

Die Wikimedia Foundation, dazu gehört auch Wikipedia, hatte im August zu einer Spendenaktion aufgerufen. 200.000 US-Dollar sollten für die Finanzierung aller Projekte gesammelt werden. Noch vor Abschluss der Aktion am 9. September kam die benötigte Summe zusammen.

Unter dem Motto "Wissen ist Macht. Helfen Sie, das Wissen frei zu halten!" hatte die Wikimedia Foundation , zu der auch Wikipedia gehört, am 19. August eine Spendenaktion gestartet. Ziel war es, bis zum 9. September insgesamt 200.000 US-Dollar zu sammeln. Noch vor dem Stichtag wurde dieses Ziel erreicht. Bis dato gingen über 226.000 US-Dollar an Spenden ein.

Mit dem Geld, so die Wikimedia Foundation, soll die Finanzierung alle Projekte unterstützt werden. Allein Wikipedia.org erhalte pro Tag 800 Millionen Zugriffe und gehöre weltweit zu den Top-50 Websites. Immer mehr Server müssten angeschafft werden und auch Hosting und Verwaltung machen Geld nötig. Für das aktuelle Quartal benötigt die Wikimedia Foundation laut dem Haushaltsplan 200.000 US-Dollar.

In dem Haushaltsplan ist genauestens aufgegliedert, wofür das Geld benötigt wird. Im ersten Quartal fielen 130.000 US-Dollar und im zweiten Quartal 98.000 US-Dollar Kosten an.

Weitere Informationen zu der noch bis Freitag laufenden Spendenaktion finden Sie auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
61784