1253506

Widescreen-Notebook mit UMTS

07.05.2007 | 13:02 Uhr |

Mit diesem Notebook lassen sich nicht nur Filme im Widescreenformat ohne Balken genießen, sondern via UMTS auch schnelle Internetverbindungen aufbauen.

Als neuestes Modell mit integrierter UMTS-Funktionalität stellt Acer das TravelMate 4283WLMi_UMTS vor. Die Integration eines SIM-Karten-Moduls und einer SIM-Karte von Vodafone ermöglichen es, kabellose Verbindungen mühelos wie mit einem Mobiltelefon aufzubauen. Das SIM-Karten-Modul unterstützt UMTS und GPRS-Triband. Eine Aufrüstung auf UMTS Broadband (HSDPA) ist laut Acer problemlos möglich. Das TravelMate 4283WLMi_UMTS ist mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor T5500 (1,66 GHz, 677 MHz FSB, 2 MB L2 Cache), einer 120 GB großen S-ATA-Festplatte und 512 MB DDRII Arbeitsspeicher (erweiterbar auf 2 GB) ausgestattet.

Als Display kommt ein 15,4-Zoll-WXGA-TFT mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln zum Einsatz. Als Grafikkarte ist eine Nvidia GeForce Go 7600-SE mit 128 MB externem GDDR2 VRAM vorhanden. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Intel PRO/Wireless 3945ABG Chipsatz, eine integrierte Gigabit-Ethernet-Karte und ein Faxmodem. Das Acer TravelMate 4283WLMi_UMTS ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.600 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253506