53076

Netscape zieht mit Firefox gleich

23.10.2007 | 10:45 Uhr |

Für den noch jungen Netscape Navigator 9 gibt es bereits das erste Update. Netscape Navigator 9.0.0.1 bekam aber keine neuen Features verpasst, sondern zog "nur" bei der Sicherheit mit dem bereits erschienenen Firefox 2.0.0.8 gleich.

Wer mit Firefox surft, kann sich seit kurzem die Version 2.0.0.8 herunterladen. Bei dem Update handelt es sich um ein Sicherheits-Fix, das eine Reihe von Schwachstellen in der Vorgängerversion schließt . Exakt diese Sicherheitslücken hat AOL jetzt auch im Netscape Navigator mit dem Update 9.0.0.1 geschlossen.

Netscape Navigator 9.0.0.1 ist in englischer Sprache für Windows, Linux und MacOS verfügbar. .

Mit Netscape Navigator 9 versucht AOL wieder Marktanteile bei den Browsern zurück zu gewinnen. Netscape Navigator 9 korrigiert gängige Vertipper bei der URL-Eingabe, bietet einen Newstracker und eine neue Restart-Funktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
53076