74192

Wichtiger Markt: Microsoft will in Deutschland investieren

27.08.2007 | 11:23 Uhr |

Der deutsche Markt ist für Microsoft besonders wichtig. Dem will der Software-Gigant Rechnung tragen und in den kommenden Jahren verstärkt in der Bundesrepublik investieren.

Achim Berg , der Chef von Microsoft Deutschland, hat gegenüber dem Tagesspiegel erklärt, dass Microsoft verstärkt in der Bundesrepublik Deutschland investieren will. Microsoft räume demnach dem deutschen Markt in seinen Planungen besondere Priorität ein, Microsoft Steve Ballmer würde Deutschland sogar zu den fünf wichtigsten Märkten weltweit zählen.

Allerdings nannte Berg keine Details dazu, in welchen Bereichen Microsoft konkret tätig werden will. Eines sei aber sicher, der Bereich Home Entertainment dürfte in der einen oder anderen Weise dazu gehören.

Derzeit würde Microsoft Deutschland analysieren, wie man in Deutschland noch stärker wachsen könne. Den Plan dazu werde man Ende 2008 in den USA vorstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
74192