2138251

Who´s Down: Google-App findet Freunde zum Abhängen

02.11.2015 | 10:20 Uhr |

Sie haben Zeit und wollen mit einem Freund etwas unternehmen, doch wer hat Zeit? Eine Antwort liefert eine neue Google-App.

Google entwickelt eine neue App, die es den Nutzer erlauben soll, einfacher herauszufinden, welche ihrer Freunde aktuell Zeit für ein reales Treffen haben. Die App trägt den Namen Who´s Down und ist als Beta-Version für iOS und Android erhältlich. Allerdings benötigt man derzeit noch eine Einladung, um die App testen zu dürfen.

Das Konzept von Who´s Down ist einfach: Der Nutzer von Who´s Down darf sich über die App als "verfügbar" für bestimmte Aktivitäten "outen". Beispielsweise, wenn er gerne etwas Essen gehen möchte oder sich im Kino einen bestimmten Film anschauen möchte. Über die App kann er außerdem überprüfen, ob und was seine Freunde aktuell gerne unternehmen würden. Die Freunde ermittelt die App über das verknüpfte Google-Konto. Über die integrierte Chat-Funktion kann der Nutzer dann mit einem verfügbaren Freund in Kontakt treten und sich mit ihm verabreden.

Apple bietet mit Find My Friends (Finde meine Freunde) eine App an, die nur auf den ersten Blick mit Who´s Down vergleichbar ist. Die Apple-App verrät dem Nutzer nur, wo sich seine Freunde und Familienmitglieder befinden. Bei Who´s Down erfährt dies der Nutzer nicht, dafür aber, ob seine Freunde oder Familienmitglieder Zeit für ein Treffen hätten.

Das Konzept von Who´s Down steht und fällt mit der Anzahl der Kontakte, die diese App ebenfalls nutzen. Oder besser gesagt: Nutzen wollen.

Lesetipp: Die 15 beliebtesten Messenger für Android

0 Kommentare zu diesem Artikel
2138251