72696

Wie man die Datenqualität im Unternehmen sichert

Jedes Jahr sammeln Unternehmen über ihre Anwendungen Tonnen von Daten. Das Resultat ist Sammelsurium an Inhalten und Formaten, das das Extrahieren von wichtigen Informationen sehr schwierig macht.

Qualitativ hochwertige Daten sind für eine Vielzahl wesentlicher Business-Prozesse unerlässlich. Doch das Perfide am Thema Datenmanagement ist: Es genügt nicht, alle unternehmensweit vorliegenden Daten einmal sauber zusammen zu führen und in ein einheitliches System einzupflegen. Denn: Daten ändern sich kontinuierlich – und sollten daher ebenso fortlaufend gepflegt werden.

Datenkontrolle spielt in diesem Zusammenhang daher eine nicht zu unterschätzende Rolle. In unserem Whitepaper der Woche wird erläutert, welche Möglichkeiten sich für eine professionelle und effektive Datenkontrolle im Unternehmen bieten und wie sich diese ideal in ein unternehmensweites Data-Governance-Programm integrieren lässt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
72696