38044

Datenschutz und Benutzerrechte für Multifunktionsdrucker

Netzwerkgeräte fallen häufig durch das Sicherheitsnetz eines Unternehmens. Viele Geräte bieten jedoch ausgefeilte Sicherheitsfunktionen, um Daten und Anwender zu schützen und die IT-Policy umzusetzen.

Multifunktionsgeräte können Dokumente auf vielerlei Art verarbeiten und ausgeben. Doch oft wollen Unternehmen diesen Möglichkeiten Riegel vorschieben, zum Beispiel dann, wenn es um sensible Informationen oder vertrauliche Dokumente geht.

Als Netzwerkgeräte können Mitarbeiter auf die Multifunktionsgeräte von jedem Arbeitsplatz aus zugreifen. Die Druck-Ressourcen eines Unternehmens sollen aber nicht immer so freizügig genutzt werden. Auch in umgekehrter Richtung stellen unzureichende Sicherheitsvorkehrungen Unternehmen vor Probleme: Die Kollegen können mit den praktischen Netzgeräten nämlich auch beliebige Dokumente scannen und versenden - vielleicht sind auch interne Geschäftsberichte darunter, die der Konkurrenz zugespielt werden. Viele Drucklösungen haben deshalb schon umfangreiche Sicherheitssysteme eingebaut, die sich fein konfigurieren lassen.

Das Whitepaper der Woche können Sie hier herunterladen . (jp)

0 Kommentare zu diesem Artikel
38044