63820

Mobile-WiMAX-Technik für ortsgebundene Breitbandlösungen

Die Funktechnologie WiMAX gewinnt als Lösung für den drahtlosen Breitbandzugang schnell an Bedeutung. Anders als die Bezeichnung vermuten lässt, eignet sich WiMAX gleichermaßen für ortsgebundene wie für mobile Anwendungen.

Die vom WiMAX-Forum entwickelten Mobile-WiMAX-Systemprofile definieren die obligatorischen und optionalen Funktionsmerkmale des IEEE-Standards zur Einrichtung einer Mobile-WiMAX-konformen Funkschnittstelle, die vom WiMAX-Forum zertifziert werden kann. Es wird erwartet, dass Mobile WiMAX erhebliche Verbesserungen gegenüber Fixed WiMAX bringt und damit für den Einsatz an Unternehmensstandorten noch attraktiver wird. In Funknetzumgebungen sind Kanalgewinn („Linkbudget“, gemessen in dB) und Bandbreiteneffzienz die beiden primären Parameter für die Bewertung der Systemleistung.

In diesem Whitepaper werden einige der Verbesserungen beim Kanalgewinn oder in der Bandbreiteneffzienz aufgeführt, die durch Mobile WiMAX erreichbar sind und gleichermaßen für den ortsgebundenen Einsatz gelten.

Hier geht's zum kostenlosen Whitepaper-Download...

0 Kommentare zu diesem Artikel
63820