208288

Whistler-Kopierschutz: Ein Problem für Sie?

22.01.2001 | 16:49 Uhr |

Das Thema Whistler und der in der neuesten Beta schon integrierte Kopierschutz sorgen für Aufruhr bei den Windows-Nutzern. In der aktuellen Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, was Sie von dem Kopierschutz halten.

Das Thema Whistler und der in der neuesten Beta schon integrierte Kopierschutz sorgen für Aufruhr bei den Windows-Nutzern. Sollte der Kopierschutz für den Nachfolger von Windows 2000 / Windows ME auch in Deutschland eingeführt werden, schaltet sich Whistler ab, wenn es nicht innerhalb von 30 Tagen nach der Installation bei Microsoft registriert wird.

Die Registrierung ist allerdings immer nur für eine Hardware-Konfiguration gültig. Ein einmal installiertes Whistler würde sich somit nicht mehr auf einem anderen Rechner betreiben lassen.

Die PC-WELT möchte von Ihnen wissen, ob Sie sich den neuen Kopierschutz von Microsoft gefallen lassen werden. (PC-WELT, 22.01.2001, pk)

Neue Whistler Beta 2416 mit Kopierschutz (PC-WELT Online, 19.01.2001)

Microsoft dementiert Extra-Regelung für Deutschland (PC-WELT Online, 17.01.2001)

Doch kein Kopierschutz für Windows? (PC-WELT Online, 16.01.2001)

IE 6.0 nur als Kaufversion? (PC-WELT Online, 14.01.2001)

Neues Lizenzmodell für Whistler (PC-WELT Online, 08.01.2001)

Internet Explorer 6.0: So sieht er aus (PC-WELT Online, 19.12.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
208288