2065838

Whatsapp bekommt Telefonie-Funktion

31.03.2015 | 13:42 Uhr |

Whatsapp schaltet nach und nach die Telefonie-Funktion frei. Zunächst aber nur für Android-Smartphones.

Diverse Whatsapp-Anwender berichten, dass mit Version 2.12.19 die Telefonie-Funktion freigeschaltet wurde. Damit kann man nun direkt aus Whatsapp heraus seine Kontakte anrufen, indem man auf den neuen Reiter "Anrufe" tippt.

Die neue Telefonie-Funktion ist für Nutzer interessant, die keine Telefon-Flatrate besitzen und auch kein anderes VoIP-Tool wie  Skype benutzen. Aber auch Telefon-Flatrate-Kunden können von der Telefonie-Funktion profitieren, etwa wenn sie sich im Ausland befinden und dort mit einem WLAN verbinden, können sie so gratis übers Internet nach Hause telefonieren.

Alle anderen Whatsapp-Nutzer dürften dagegen weniger bis nichts mit der neuen Funktion anfangen können. Zumal man von nun an alle Telefonate, die man aus Whatsapp mit einem der dort gespeicherten Kontakte führt, nur noch über Whatsapp und nicht mehr über die Telefonfunktion des Smartphones führt. Das möchte nicht jeder Anwender.

Die neue Telefonie-Funktion steht derzeit nur in WhatsApp-Version 2.12.19 und nur für Android-Nutzer zur Verfügung (ab Android 2.1). Möglicherweise schaltet Whatsapp die Telefonie-Funktion erst nach und nach frei.

Übrigens: In diesem Ratgeber erklären wir, wie Sie Whatsapp am PC nutzen .

Tipp: Whatsapp auf dem PC nutzen - so geht's
0 Kommentare zu diesem Artikel
2065838