1879446

WhatsApp meldet 400 Millionen aktive User

20.12.2013 | 12:19 Uhr |

Die beliebte Chat-App meldet 400 Millionen monatlich aktive Nutzer. Die häufigen Sicherheitslücken der Vergangenheit tun der Beliebtheit von WhatsApp offenbar keinen Abbruch.

Die Macher der beliebten Chat-Anwendung WhatsApp melden in ihrem Blog 400 Millionen monatlich aktive Nutzer. In den letzten vier Monaten seien 100 Millionen dazugekommen. Unter monatlich aktiven Nutzern versteht man alle, die mindestens einmal im Monat WhatsApp nutzen. Wer sich nur registriert hat, die App aber nicht mehr aufruft, zählt nicht dazu. WhatsApp hat derzeit etwa 50 Angestellte. Besonders stolz geben sich die Entwickler, weil sie eigenen Aussagen nach keinen einzigen Dollar in Marketing-Kampagnen investiert haben und trotzdem so viele User zählen. Die Nutzung der App kostet mittlerweile je nach Plattform Geld. iPhone-Nutzer zahlen 89 Cent im Jahr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1879446