2236302

WhatsApp-Spammer geben sich als "Team Hölle" aus

23.11.2016 | 12:19 Uhr |

Derzeit kursieren WhatsApp-Spams, die den guten Namen von PC-WELT und Team Hölle missbrauchen.

Über Facebook erreichte uns der Hinweis eines Lesers, demzufolge sich WhatsApp-Spammer als Team Hölle der PC-WELT ausgeben. Der Leser erhielt per WhatsApp eine Nachricht, in der er nach München eingeladen wird, um die PC-WELT und Team Hölle zu besuchen.

Der volle Wortlaut der Mitteilung in teils äußerst fehlerhaftem Deutsch:

Hallo xxxx (Name von der Redaktion gelöscht), Wir wollen dich zu uns nach München einladen. Wenn du lust hast kannst du ja mal zu uns Kommen und dann auch mal einige unserer PC´s Austesten. Wenn du Lust darauf hast ein Paar Höllen zu testen dan antworte doch einfach mit einem ja! Weitere informationen bekommst du dann in der Nächsten Nachricht! Dein Team Hölle von PC-Welt!

(Ende der WhatsApp-Nachricht)

Ignorieren Sie die WhatsApp-Nachricht!

Die WhatsApp-Nachricht stammt natürlich weder von PC-WELT noch von unserem Team Hölle. Wir würden niemals auf eine solche Art und Weise mit Lesern in Kontakt treten. Im betreffenden Fall scheint ein Scherzkeks unterwegs zu sein oder Online-Kriminelle, die versuchen, valide WhatsApp-Kontakte zu ermitteln. An die Handynummer des Lesers sind die Spammer beispielsweise durch Adresskauf oder Zufallsgenerator gelangt.

Reagieren Sie am besten gar nicht auf solche und ähnliche WhatsApp-Spams und löschen Sie diese direkt.

Wir prüfen derzeit Schritte gegen den Versender der Nachricht.

Aktuell bedrohen auch zwei weitere Betrugsmaschen die Nutzer von WhatsApp.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2236302