167056

Western Digital: Externe Firewire/USB-2.0-Combo-Festplatten vorgestellt

18.02.2003 | 11:56 Uhr |

Western Digital hat zwei neue externe Firewire/USB-2.0-Combo-Festplatten angekündigt. Die Festplatten werden mit einer Kapazität von 120 und 200 Gigabyte angeboten werden, auf den Caviar-Laufwerken beruhen und eine Rotationsgeschwindigkeit von 7.200 RPM besitzen.

Western Digital hat zwei neue externe Firewire/USB-2.0-Combo-Festplatten angekündigt. Die Festplatten werden mit einer Kapazität von 120 und 200 Gigabyte angeboten werden, auf den Caviar-Laufwerken beruhen und eine Rotationsgeschwindigkeit von 7.200 RPM besitzen.

"Die externen Laufwerke sind eine komfortable Lösung für die Sicherung eines internen Laufwerks auf einem einzigen Medium, anstatt auf mehreren CDs oder mehreren anderen Wechsel-Datenträgern", so Western Digital. Die externen Festplatten können auch über einen Hub miteinander verbunden werden, sodass dem Desktop-PC- oder Notebook-Anwender noch mehr Speicherkapazität zur Verfügung steht.

Die Firewire/USB-2.0-Combo-Laufwerke sind "hotswap"-fähig. Sie können also problemlos jederzeit vom Rechner abgesteckt und verstaut werden. Zum Einsatz der Laufwerke wird ein freier Firewire- oder USB-2.0-Steckplatz benötigt. Die Laufwerke sind auch abwärtskompatibel zu USB 1.1.

Zu den unterstützten Betriebssystemen gehören Windows 98 SE/ME/2000/XP, Mac OS v9.x (oder höher) sowie Mac OS X. Western Digital gibt auf jedes Gerät die obligatorischen zwei Jahre Garantie.

Die neuen Laufwerke sollen Ende April in den Handel kommen. Der empfohlene Einzelhandelspreis für die 120-Gigabyte-Variante beträgt 369 Euro. Das 200-Gigabyte-Laufwerk soll 469 Euro kosten.

Weitere Infos zur 120-Gigabyte-Variante

Weitere Infos zur 200-Gigabyte-Variante

PC-WELT Topliste der Festplatten bis 250 Euro

PC-WELT Topliste der Festplatten ab 250 Euro

Western Digital: 10.000 rpm-ATA-Festplatte offiziell angekündigt (PC-WELT Online, 10.02.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
167056