1668170

Werden Nexus 5 und Nexus 7.7 bereits im Mai vorgestellt?

17.01.2013 | 10:55 Uhr |

Web-Gerüchten zufolge wird Google bereits im Mai ein neues Nexus-Smartphone und -Tablet vorstellen: Das neue Nexus 5 und Nexus 7.7 sollen demnach angeblich von LG hergestellt werden.

Im Internet kursiert derzeit das Gerücht, dass Google bereits Mitte Mai zur Google I/O ein neues Nexus 5 und ein neues Nexus 7.7 vorstellen könnte. Das Gerücht tauchte zuerst in einem koreanischen Forum auf, in dem ein Nutzer die genaueren (vorläufigen) Details über die beiden neuen Nexus-Geräte postete.

Demnach sollen sowohl das Smartphone Nexus 5 als auch das Tablet Nexus 7.7 von LG hergestellt werden. Das Vorgänger-Smartphone Nexus 4 hatte bereits LG produziert, während das Vorgänger-Tablet Nexus 7 von Asus stammt.

Das Nexus 5 soll über ein 5 Zoll großes Display mit der Full-HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel verfügen und die Pixeldichte soll bei 440 ppi liegen. Bei dem neuen Smartphone soll Nvidias leistungsfähiger Quad-Core-Prozessor Tegra 4 zum Einsatz kommen. Außerdem ist die Rede von 2 GB RAM, einer 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und 8 GB Speicher. Der Preis des Nexus 5 soll bei um die 299 US-Dollar liegen und entspräche damit dem Preis, für das auch bereits das 8-GB-Modell des Nexus 4 erhältlich ist.

Der Nexus-7-Nachfolger Nexus 7.7 soll dem Gerücht zufolge über ein 7,7-Zoll-Display mit 1920 x 1200 Pixel (294 ppi) verfügen. Auch in diesem Modell soll der Nvidia Tegra 4 stecken. Hinzu kommen angeblich 2 GB RAM, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, eine 720p-Kamera auf der Rückseite und 8 GB Speicher. Auch bei dem neuen Tablet soll der Preis bei um die 299 US-Dollar liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1668170