78212

Weniger Abstürze mit Winamp 5.111

28.10.2005 | 11:52 Uhr |

Eine Version jagt die nächste beim Multimediaplayer Winamp. Nur eine Woche nach der 5.11 gibt es jetzt die 5.111. Diesmal handelt es sich um ein reines Bugfix-Release ohne neue Features.

Bei der kürzlichen Veröffentlichung von Version 5.11 sind die Entwickler von Winamp offensichtlich etwas überstürzt vorgegangen. Denn schon eine Woche später müssen die Winamp-Macher ein weiteres Bugfix-Release nachschieben.

Anscheinend stürzte Winamp 5.11 häufiger ab, wenn der automatische Equalizer aktiviert war. MP3-Dateien waren davon aber wohl nicht betroffen.

Zudem soll Winamp durch das Update auf 5.111 wieder kompatibel zum Oldie Internet Explorer 3.0 werden. Das dürfte die Mehrzahl der Anwender aber kaum noch interessieren.

Auch noch einige andere Ursachen für Abstürze sollen gefixt sein. Zudem sollen Fehler beseitigt sein, die zu leeren Playlists führten. Das vollständige Changelog finden Sie wie immer im Player unter dem Menüpunkt "Help, About Winamp, Version history".

Wie gehabt gibt es das englischsprachige Winamp als Lite-, Full- und Proversion.

Download: Winamp 5.111

0 Kommentare zu diesem Artikel
78212