156048

Nokia Mail On Ovi für S40-Handys

23.12.2008 | 11:16 Uhr |

Mail On Ovi steht ab sofort allen Besitzern eines kompatiblen Handys mit S40-Betriebssystem zur Verfügung. Mit Mail On Ovi kann ein E-Mail-Zugang direkt vom Handy aus eingerichtet werden. Der Dienst ist in 12 Sprachen erhältlich und wird von derzeit 35 Modellen unterstützt.

Nokia hat seinen E-Mail-Dienst Mail On Ovi weltweit eingeführt. Mit ihm können nun auch Besitzer eines Handys von Nokia mit S40-Betriebssystem ein E-Mail-Konto direkt auf ihrem Gerät einrichten und nutzen. Bislang war die Testphase auf Indien, Malaysia und die Philippinen beschränkt. Nach Angaben von Nokia bietet der Handyzugang den gleichen Funktionsumfang wie ein Zugang vom PC aus.

Der Nutzer bekommt eine E-Mail-Adresse in der Form von username@ovi.com und 1 Gigabyte freien Speicherplatz für E-Mails, Fotos und andere Dateien. Außerdem hat er mit einer einzigen Anmeldung Zugriff auf alle anderen Ovi-Dienste wie die Fotoseite Share on Ovi oder Sync on Ovi, ein Synchronisierungsservice für Kalender- und Telefonbucheinträge.

Der Dienst ist kostenlos, für die Übertragung von E-Mails und anderen Daten berechnet der Mobilfunkanbieter je nach Vertrag eventuell Übertragungskosten. Derzeit unterstützen mehr als 35 Modelle des finnischen Handyherstellers Mail On Ovi, darunter etwa das 6500 Classic , das 8800 Arte und fast die gesamte XpressMusic-Reihe. Der Nutzer kann aus 12 verschiedenen Sprachen auswählen, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
156048