1955641

Weltgrößte Videospiel-Sammlung zu verkaufen

08.06.2014 | 14:27 Uhr |

Michael Thomasson verkauft mit seiner Sammlung mehr als 11.000 Spiele und 100 Konsolen, die er über die letzten 20 Jahre zusammengetragen hat.

In der 2014er Gamers Edition des Guinness Buch der Rekorde wurde die beträchtliche Sammlung von Michael Thomasson zur größten Spielesammlung der Welt gekürt. Sie beinhaltet mehr als 11.000 größtenteils noch originalverpackte Spiele und Konsolen, die Thomasson über die letzten 20 Jahre zusammengetragen hat.

Wer seit seiner Kindheit von solch einer Sammlung träumt, hat jetzt Gelegenheit, sie mit dem nötigen Kleingeld zu ergattern. Die „größte Videospielsammlung der Welt“ steht aktuell beim Online-Auktionshaus gamegavel.com zum Verkauf. Die Marke von 50.000 US-Dollar wurde bereits in der vergangenen Woche geknackt. Gebote können noch bis zum 15. Juni abgegeben werden.

Michael Thomasson arbeitete seit den 1990er Jahren in unterschiedlichen Game-Stores. In den vergangenen Jahren, legte er sich eine stolze Sammlung an. Rund 1.000 Kopien verkaufte er bereits an das International Center for the History of Electronic Games. Nun will sich Thomasson auch vom Rest trennen. Den Auktionsgewinn will er mit seiner Familie teilen. Dass er nicht doch wieder anfängt zu sammeln, schließt der Gaming-Fan jedoch nicht aus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1955641