1249623

Weitere Handy-Flatrate

28.04.2006 | 17:03 Uhr |

Victorvox bringt im Mai den 20-Euro-Tarif „Fair Esab“ an den Start.

Man nehme den Namen des Konkurrenten, drehe ihn um und schon hat man den Namen für das eigene Produkt. So jedenfalls macht es die Drillisch-Tochter Victorvox mit dem Konkurrenten Base und nennt seine eigene Handy-Flatrate „Fair Esab“. Kunden können für 20 Euro im Monat rund um die Uhr kostenlos Gespräche ins deutsche Festnetz, zu Esab, Base, E-Plus, Simyo und Ay Yildiz führen. SMS zu den genannten Mobilfunkanbietern und die Mailboxabfrage sind im Paketpreis enthalten.

Alle Gespräche und SMS in andere Mobilfunknetze werden mit 25 Cent pro Minute bzw. 19 Cent pro Nachricht berechnet. Victorvox verlangt eine einmalige Anschlussgebühr von 25 Euro, der Vertrag läuft mindestens 24 Monate. Fair Esab kann ab dem 2. Mai gebucht werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249623