10942

Rabattaktionen bei E-Plus und BASE

E-Plus und BASE starten am 1. Dezember 2007 mit Rabattaktionen: Bis zu 30 Prozent der monatlichen Grundgebühr können Neukunden bei Vertragsabschluss sparen. Die Aktionen sind bis Ende des Jahres befristet und richten sich an einen ausgewählten Kundenkreis.

Für Geschäftskunden von E-Plus und BASE hat die Bescherung bereits begonnen. Der Flatrate-Anbieter gewährt seinen Business-Neukunden beim Abschluss des BASE 2 Pro Tarifs einen Rabatt von 20 Prozent auf die monatliche Grundgebühr. Der Nettopreis sinkt von 21,01 auf 16,81 Euro und deckt alle Gespräche ins deutsche Festnetz sowie zu anderen BASE- und E-Plus-Kunden ab. Wem das nicht reicht, kann für 63,03 Euro statt regulär 75,63 Euro die Komplett-Flatrate BASE 5 Pro buchen, die alle Telefonate (außer Sondernummern, Rufumleitung) abdeckt. Beide Tarife enthalten die SMS-Flatrate für kostenlose Kurzmitteilungen innerhalb des E-Plus-Nutzes, die Aktionen sind bis 31. Dezember 2007 befristet.

Auch bei E-Plus können Neukunden bei Abschluss eines Geschäftarifes sparen. Selbständige, die sich noch bis Jahresende für Zahnsation Pro entscheiden, erhalten auf den Grundpreis 30 Prozent Rabatt und zahlen 5,88 Euro (alle Preise netto) statt bisher 8,40 Euro. Damit sind Telefonate in alle Netze für 8,4 Cent je Minute möglich, auch Kurzmitteilungen werden mit 8,4 Cent berechnet. In der Aktionszeit erhält der Kunde gratis eine Flexi Card für den Einsatz eines zweiten Telefons. Die Angebote gelten im Dezember 2007 und sind in allen E-Plus Shops und auf den Internet-Seiten der Anbieter verfügbar.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
10942