137816

Weihnachtsshopping mit Problemen?

12.12.2000 | 15:48 Uhr |

Verbraucher haben wenig Vertrauen in den Online-Einkauf. Beim bevorstehenden Weihnachtsshopping im Netz rechnen viele Nutzer mit erheblichen Problemen.

Verbraucher haben wenig Vertrauen in den Online-Einkauf. Beim bevorstehenden Weihnachtsshopping im Netz rechnen viele Nutzer mit erheblichen Problemen.

Dies ergab eine Online-Trendumfrage der Mummert + Partner Unternehmensberatung unter 1.253 Internetnutzern. Knapp zwei Drittel der Befragten erwarten: Genau wie im letzten Jahr wird kein Verlass auf die E-Weihnachtsverkäufer sein.

Die Skeptiker beim virtuellen Weihnachtseinkauf sehen folgende Probleme: Zwei von drei (62 Prozent) sehen das größte Hindernis in technischen Problemen. Weitere 38 Prozent befürchten Engpässe bei der Paketlieferung von Online-Bestellungen.

Die Unsicherheit im Zahlungsverkehr bereitet nach wie vor 29 Prozent der Teilnehmer Kopfzerbrechen, knapp ein Viertel rechnet sogar mit Falschlieferungen. 45 Prozent der Teilnehmer, denen das Vertrauen in E-Commerce-Angebote fehlt, beklagen die Unübersichtlichkeit des Warenangebotes.

Im letzten Jahr wurde rund ein Drittel aller Online-Bestellungen gar nicht oder nur unvollständig ausgeführt. Selbst Amazon-Gründer Jeff Bezos musste im eigenen Vertrieb mit anpacken.

Hier die Top 10 der befürchteten Probleme beim Weihnachtsshopping im Internet:

62 Prozent Technische Probleme

45 Prozent Unübersichtliches Warenangebot

42 Prozent Engpässe bei Paketdiensten

38 Prozent Unvollständige Lieferung

37 Prozent Zu hohe Nachfrage

37 Prozent Lagerbestände reichen nicht

29 Prozent Probleme bei der Zahlungsabwicklung

28 Prozent Bestellungen werden verschlampt

27 Prozent Personalmangel bei den Händlern

26 Prozent Falschlieferung

US-Experten gehen davon aus, dass es in diesem Jahr auf Grund einer Nachfragesteigerung von 70 bis 90 Prozent erneut zu logistischen Ausfällen bei E-Commerce-Anbietern in den USA und Europa kommen werde. (PC-WELT, 12.12.2000, mp)

Kaufen leicht gemacht (PC-WELT Online, 29.11.2000)

Web-Kunden unzufrieden (PC-WELT Online, 03.11.2000)

Online-Shops: Unübersichtlich und mager (PC-WELT Online, 24.07.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
137816