1246578

Weihnachtsaktion bei Tchibo mobil

23.11.2005 | 14:31 Uhr |

Tchibo mobil kündigt neue Handys an: das Nokia Handy 2600 und ein Tchibo-Klapphandy.

Prepaid-Kunden können vor Weihnachten in den Tchibo-Filialen zwei Handys kaufen. Ab dem 28. November kommt das Nokia Handy 2600 für 55 Euro in die Tchiob-Filialen. Das schlichte Handy hat unter anderem eine Freisprechfunktion und unterstützt polyphone Klingeltöne. Ab dem 12. Dezember können Kunden ein neues Tchibo-Handy erwerben. Es handelt sich dabei um ein silberfarbenes Klapphandy mit LED-Leuchten, das für 40 Euro angeboten wird. Es eignet sich laut Tchibo vor allem für Kunden, die keine Verwendung für multimediale Anwendungen wie Kamera oder MP3-Player haben. Beim Kauf eines der Handys erhält man ein Startguthaben von 10 Euro.

Wer vom 1. bis 31. Dezember bei Tchibo einen Mobilfunkvertrag für zwei Jahre abschließt, bekommt für 3 Monate die Grundgebühr erlassen. Außerdem können Vertragskunden zwischen zwei Handys wählen: Das Kompakthandy Nokia 3120 und das Fotohandy Philips 362. Laut eigenen Angaben hat das Unternehmen seit Oktober 2004 inzwischen 435.000 Kunden für Tchibo mobil gewinnen können. Tchibo führt das auf die günstigen Tarife und die einfachen Konditionen zurück. Vertragskunden zahlen 15 Cent pro Minute in alle deutschen Telefonnetze sowie 15 Cent pro SMS. Ohne Kauf eines Handys beträgt die monatliche Grundgebühr 5,95 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246578