1253277

Wecker mit persönlicher Note

03.04.2007 | 17:19 Uhr |

Somikon bietet einen neuen Wecker an, der mit Hilfe eines digitalen Bilderrahmens das frühe Aufstehen versüßen soll.

Morgenmuffel können dank des Somikon-Weckers ab sofort beherzter aus den Federn springen, denn der erste Blick fällt nicht etwa auf die Uhrzeit, sondern auf das persönliche Lieblingsbild. Hierzu hat der Hersteller ein 1,5 Zoll großes Farb-LC-Display integriert. Die Bilder können ohne PC via SD-Karten-Slot auf den Wecker geladen werden. Natürlich lassen sich auch Bilder per USB-Anschluss von einem Rechner transferieren.

Der Wecker besitzt neben dem digitalen Bilderrahmen noch drei Displays für Uhrzeit, Temperatur und Datum. Die Länge der Schlummer-Funktion lässt sich von einer Minute bis hin zu 60 Minuten beliebig einstellen. Auch beim Weckton kann man sich einen von acht verschiedenen Klängen aussuchen. Der Somikon-Wecker ist komplett mit einem USB-Kabel bei Pearl für rund 30 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253277