55006

Webtip Titlebar: Suchfeld für die Titelleiste

19.04.2005 | 12:24 Uhr |

Die Webtip-Titlebar ist eine praktische Suchleiste, die sich in die Titelleiste von Word und Ihrem Browser integriert.

Die Webtip-Titlebar ist eine praktische Suchleiste, die sich nicht wie üblich als Toolbar unter die Adressleiste des Browsers einnistet und auch nicht in die Taskleiste von Windows intergriert. Statt dessen macht sie es sich in der Titelleiste von Word und dem Browser gemütlich. Nachdem Sie einen Suchgebriff eingegeben haben, fragt das Tool parallel Google, Wikipedia, Ebay, Amazon und den Preisvergleich von Preispiraten.de ab.

Die Ergebnisse stellt die Titlebar nicht im Browserfenster dar. Statt dessen öffnet sich ein Drop-Down-Feld mit den Treffern, wenn Sie auf das Symbol eines Suchdienstes klicken. Diese kompakte Darstellung scheint zunächst ungewohnt, ist aber durchaus übersichtlich. Etwas übertrieben ist es aber, dass bei jeder Suchanfrage standardmässig immer alle Dienste abgefragt werden.

Durch Rechtsklick auf das "W"-Symbol öffnet sich ein Kontextmenü, über das Sie zu den "Optionen" gelangen. Die Option "Automatisch nach markiertem Text suchen" ist für Anwender, die häufig Textteile markieren, nicht sinnvoll. Über "Darstellungsmatrix, Erweiterte Einstellungen" lässt sich für Word, IE, Firefox und Opera getrennt festlegen, ob die Titlebar angezeigt wird und welche Suchdienste jeweils abgefragt werden.

Das kostenlose Programm läuft unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP, der Download beträgt 3,8 MB.

Download: Webtip Titlebar 0.9

0 Kommentare zu diesem Artikel
55006