5662

Weblogs, Wikis, Wissensjournale: Ihr Vorschlag zählt

22.04.2005 | 11:59 Uhr |

Die beste Website im Internet können Sie für den Grimme Online Award vorschlagen und damit vielleicht ein Gratisabo einer TV-Zeitschrift gewinnen.

Auch in diesem Jahr wird wieder der Grimme Online Award für die besten Websites vergeben. Bis zum 30. April können Sie noch Webauftritte vorschlagen. Unter allen Teilnehmern werden drei Jahresabos der Zeitschrift TV Spielfilm verlost.

Sowohl Surfer als auch Website-Betreiber können ihre favorisierten Netz-Angebote für den Grimme Online Award 2005 einreichen. Ausschlaggebend soll die Qualität des Auftritts sein. Gesucht sind Websites, die, so das Statut, "in beispielhafter Weise die Möglichkeiten des Mediums Internet für die Vermittlung hochwertiger Inhalte nutzen" – in diesem Jahr mit neuen Akzenten und den Kategorien Information, Wissen und Bildung, Kultur und Unterhaltung. Fast 1000 Vorschläge sind den Veranstaltern zufolge bereits eingegangen.

Mit dem Grimme Online Award 2005 zeichnet das Grimme-Institut zum fünften Mal Qualität im Internet aus. Die Preisverleihung findet am 30. Juni 2005 als erste Veranstaltung des medienforum.nrw auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Alle Informationen zum Wettbewerb und der Preisvergabe gibt es im Internet unter www.grimme-online-award.de .

0 Kommentare zu diesem Artikel
5662