Weblog

Sicherheits-Update für Wordpress

Mittwoch den 09.02.2011 um 17:25 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Bildergalerie öffnen Die Plugin-Verwaltung von Wordpress
Für die Weblog-Software Wordpress ist ein Sicherheits-Update erschienen. Benutzer von Wordpress sollten das Update umgehend aufspielen.
Das Update auf Wordpress 3.0.5 wird ganz oben im Dashboard
angezeigt.
Vergrößern Das Update auf Wordpress 3.0.5 wird ganz oben im Dashboard angezeigt.
© 2014
Wordpress 3.0.5 beseitigt zwei Sicherheitslücken, durch die Anwender mit Contributor- oder Autorrechten weitergehende Rechte erlangen konnten. Zudem beseitigten die Wordpress-Entwickler eine Schwachstelle, die Wordpress-Nutzer mit Autorenrechten dazu ausnutzen konnten, um Inhalte einzusehen, die sie eigentlich nicht sehen durften. Beispielsweise Entwürfe für Blog-Einträge. Außerdem verbesserten die Macher in Wordpress 3.0.5 die Sicherheit bei den Plugins.
 
Wie gehabt zeigt Wordpress innerhalb des Dashboard das Update an. Sie können dann die automatische Installation direkt starten. Sicherheitshalber sollten Sie zuvor alle Inhalte wie Texte, Bilder oder Videos sowie Kommentare über „Werkzeuge, Daten exportieren“ auf Ihren PC sichern.

Mittwoch den 09.02.2011 um 17:25 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
791514