87022

Webkontrolle bei Olympia

19.09.2000 | 10:09 Uhr |

Um unautorisierte Online-Übertragungen von den Olympischen Spielen zu unterbinden, lässt das Internationale Olympische Komitee Cybercops durchs Netz patrouillieren. Informationen der USA Today zufolge hat das altehrwürdige IOC die Pariser Firma Datops sowie das auf Management von Urheberrechten im Internet spezialisierte englische Unternehmen NetResult mit der Überwachung von Websites beauftragt.

Um unautorisierte Online-Übertragungen von den Olympischen Spielen zu unterbinden, lässt das Internationale Olympische Komitee Cybercops durchs Netz patrouillieren. Informationen der USA Today zufolge hat das altehrwürdige IOC die Pariser Firma Datops sowie das auf Management von Urheberrechten im Internet spezialisierte englische Unternehmen NetResult mit der Überwachung von Websites beauftragt.

Für die Sommerspiele in Sydney hat das Komitee keinerlei Rechte zum Web-Broadcasting der Sport-Events vergeben. Zum Schutz der Urheberrechte sollen die beauftragten Internet-Polizisten daher Online-Angebote mit Olympia-Bezug aufspüren und Websites nach illegalen Videoclips durchforsten. Zunächst filtert dabei Datops das Netz nach Websites und Newsgroups mit Bezug zu den Spielen heraus, NetResult durchsucht diese Sites wiederum nach illegalem Material.

Das IOC sieht sich unter anderem aufgrund der großen Zeitverschiebung nach Australien zu diesem Schritt genötigt. In den USA übertragen die TV-Sender die einzelnen Wettbewerbe aus Sydney nur zeitversetzt als Aufzeichnungen.

Das IOC müsse nach seiner Entscheidung, keine Videobilder im Netz zuzulassen, mit dem Unmut der Netzgemeinde leben und eben gegen die wirtschaftlichen Interessen abwägen, erklärte Caroline Townley, Managing Director bei NetResult. Zukünftige Regelungen der digitalen Rechte will das Komitee im Herbst diskutieren. Die Übertragungsrechte der Sydney-Spiele waren bereits 1995 an das US-TV-Network NBC vergeben worden. Zu diesem Zeitpunkt war keine Bewegtbildverwertung im World Wide Web berücksichtigt worden (PC-WELT, 18.09.2000, jas).

Gratis: Olympia Spiele-Klassiker Online (PC-WELT Online, 12.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
87022