203572

Webcam mit Autofokus und Mikro

Die Slim 2020AF von Genius ist mit einem Autofokus ausgestattet und fängt Bilder mit 2 Megapixeln ein. Dank integriertem Mikrofon kann der Anwender auf ein Headset verzichten.

Genius liefert die Webcam Slim 2020AF aus. Sie besitzt einen Sensor mit 2 Megapixeln und ist mit einem Autofokus ausgestattet. Dadurch stellt die Kamera automatisch den zentralen Bildausschnitt scharf. Das um 360 Grad dreh- und schwenkbare Gehäuse erweitert den Aktionsradius zusätzlich. Ruckartige Bewegungen und Farbverfälschungen in Instant- Messaging-Programmen wie z.B. Skype oder AIM der Vergangenheit sollen mit der Kamera ebenfalls der Vergangenheit angehören. Für Audio-Signale hat der Hersteller sogar ein Mikrofon integriert. Praktisch: Dank des multifunktionalen Clips lässt sich die Kamera bequem an den Oberkanten von Notebook-Displays und TFT-Monitoren befestigen.

Alternativ kann sie über den Standfuß auf einer ebenen Unterlage aufgestellt werden. Darüber hinaus erfordert die Slim 2020AF dank des USB-Video-Classic-Standards auf PCs und Macs keine separate Treiberinstallation. Genius bietet die Webcam für rund 60 Euro an. Mit der mitgelieferten Software Avatar Live lassen sich Avatarfiguren kreieren und mit den eigenen Lippenbewegungen synchronisieren. Ebenfalls mit dabei ist Magic Mirror. Die Anwendung integriert Gesichter in Comics, Briefmarken oder andere lustige Motive.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203572