116982

Webcam erkennt Besitzer am Gesicht

20.10.2000 | 12:08 Uhr |

Eine 45 Gramm leichte Webcam von Sony erkennt ihren neuen Besitzer unter anderem am Gesicht: Der mitgelieferte "Biometric Screesaver" gibt den Rechner erst nach Abgleich der Bilddaten frei.

Sony stellt mit der CMR-PC1 eine neue Webcam vor, die vor allem für Notebook-Besitzer interessant ist. Die Webcam wird an der Oberseite eines Notebook-Bildschirms festgeklemmt. Mit einem im Lieferumfang enthaltenem Desktop-Standfuß passt die Kamera auch auf einen normalen Computermonitor. Mit einem Gewicht von gerade 45 Gramm und Abmessungen von 36 x 72 x 19 mm gehört die Webcam zu den kleinsten ihrer Art.

Die maximale Auflösung der Webcam beträgt 640 x 480 Pixel, die Bildwiederholrate liegt bei 30 fps (Frames per Second). Ein Glasobjektiv mit niedriger Reflektion soll für klare, flimmerfreie Bildqualität sorgen.

Wie auch Spiegelreflexkameras verfügt Sonys CMR-PC1 über einen Einstellungsring, mit dem die Scharfstellung eingestellt wird. Der Objektivkopf lässt sich darüber hinaus um bis zu 210 Grad in Richtung des Notebook-Anwenders oder von ihm weg drehen.

Interessant ist auch der mitgelieferte "Biometric Screesaver". Die Software speichert die Gesichtsmerkmale und ein vom Anwender gesprochenes Passwort. Der Bildschirmschoner gibt den Rechner dann erst nach Abgleich und Verifizierung frei und soll sich nicht anders umgehen lassen.

Schnittstelle: USB

Systemanforderungen: Windows 98, 98SE, 2000 oder ME; Pentium MMX 200 MHz; 64 Mbyte RAM, 210 MByte freier Platz auf der Festplatte; USB-Port

Auflösung: 640 x 480 Pixel

Aufzeichnungsverfahren: Progressive Scan mit 30 Frames pro Sekunde

Abmessungen (mm): 36 x 72 x 19

Gewicht: 45 g

Lieferumfang: Notebook-Kamera mit USB-Schnittstellenkabel, Mikrofon, Kamerastandfuss, Software, Transportbeutel

Mitgelieferte Software: Arcsoft PhotoImpression und VideoImpression, Microsoft NetMeeting, Keyware Biometric Sreensaver

Die CMR-PC1 soll ab Mitte November zu einem Preis von rund 300 Mark auch in Deutschland verfügbar sein. (PC-WELT, 20.10.2000, sw)

Schnelle Webcam mit Firewire-Schnittstelle (PC-WELT Online, 25.09.2000)

Surfen bei Burger-King (PC-WELT Online, 21.09.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
116982