78684

Web.de startet Nachrichtensuche

09.12.2004 | 11:48 Uhr |

Die Nachrichtensuche von Web.de soll sich insbesondere durch die "Smart Search"-Technik auszeichnen.

Web.de startet eine eigene Nachrichten-Suche, die auf die eigenentwickelte "Smart Search"-Technologie setzt.

Die Nachrichtenquellen seien sorgfältig von der Web.de-Redaktion ausgesucht worden, so das Unternehmen. Wichtigstes Auswahlkriterium war die eigenständige Berichterstattung der Nachrichten-Websites. Die Web.de Nachrichtensuche deckt sowohl deutsche als auch internationale Quellen ab - eine breite Themenvielfalt soll gewährleistet sein. Die Datenbank wird alle 15 Minuten aktualisiert.

Nachrichten-Alarm per Mail

Wer permanent auf dem Laufenden bleiben will, kann den " WEB.DE Nachrichten-Alarm " abonnieren: Gibt es zu einem selbstgewählten Suchbegriff neue Nachrichten, erhält der Nutzer stündlich oder täglich eine Mail.

Smart-Search listet Themenbäume auf

Bei der Nachrichtensuche kommt die Web.de "Smart Search"-Technik zum Einsatz: Neben den Suchergebnissen erscheint dadurch eine Spalte mit Themenbäumen. Durch sie kann der Anwender die Suche gezielt auf einen Bereich einschränken. So erscheinen zum Beispiel bei der Suche nach "Schröder" unter anderem die Kategorien "Kanzler", "China" (aufgrund seines aktuellen China-Besuchs), "Deutschland" und "Reform".

Zurzeit befindet sich die Nachrichtensuche im öffentlichen Beta-Test , ab dem 13.11. soll sie fest in das Portal von Web.de integriert sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
78684