1247740

Web.de startet Freemail Mobile

13.01.2006 | 14:12 Uhr |

Das Internetportal Web.de startet für Handys und PDAs den neuen E-Mail-Service Freemail Mobile.

Ab sofort können Web.de–Clubmitglieder ihre E-Mails auch unterwegs über internetfähige Handys oder PDA-Smartphones abrufen. Denn Web.de optimierte die Benutzeroberfläche von Freemail für mobile Endgeräte. So soll einer problemlosen Verwaltung des Postfaches auch von unterwegs nichts mehr im Wege stehen. Selbst Markierungen von Spam-Nachrichten seien möglich. Geschäftsführer Matthias Greve betont die einfache und unkomplizierte Nutzung des neuen Dienstes. Die Nutzer müssen sich lediglich über ihre Mobilfunknummer registrieren. Danach bekommen sie einen Zugangscode zugeschickt, mit dem sie den Dienst Freemail Mobile nutzen können. Auf Wunsch kann man per SMS über eingehende Post informiert werden.

„Die neuen mobilen Angebote ergänzen die vorhandenen zahlreichen Premium-Services ohne Mehrkosten", so Matthias Greve. Der Beitrag für den Web.de Club beträgt 5 Euro im Monat. Freemail Mobile ist nun das zweite Produkt, mit dem Web.de für „innovative mobile Entwicklungen" wirbt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247740